Informationen zur aktuellen Gesundheitsthematik

Reisehinweise & angepasster Flugplan

Wir bitten um Beachtung: Das Land Niedersachsen und das Land Schleswig-Holstein haben verfügt, dass ab Montag, den 16. März 2020 keine Gäste mehr nach Borkum oder Helgoland reisen dürfen.

Borkum: Info Land Niedersachsen
Helgoland: Info Kreis Pinneberg

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an info [at]fliegofd .de oder per Telefon unter 04921-8992-0 an uns. 

Aktuelle Maßnahmen an Bord

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Passagiere ist für uns sehr wichtig, daher ergreifen wir einige Maßnahmen für Ihre Sicherheit: Die Passagieranzahl an Bord wird deutlich reduziert. Für den Flug halten wir Atemschutzmasken und Einmalhandschuhe bereit. Zusätzlich wird das Interieur der Maschine regelmäßig und gründlich desinfiziert.

Die Insel Helgoland und ihre Bewohner liegen uns sehr am Herzen, daher sind wir seit über 60 Jahren auf dem schnellen Luftweg für sie da. Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns jederzeit dazu an!

Wir wünschen Ihnen einen guten Flug mit der OFD und bleiben Sie gesund!

Bitte beachten: Einreiseerklärung Helgoland

Bei Flügen nach Helgoland beachten Sie bitte die notwendige Einreiseerklärung und bringen diese ausgefüllt zum Check-In mit.  Diese, sowie eine Unabkömmlichkeitsbescheinigung des Arbeitgebers und ein gültiges Ausweisdokument sind bei Check-In vorzulegen und werden gegebenenfalls in Kopie einbehalten.

Aufgrund eines aktuellen Beschlusses ist in Abänderung der Nr. 2 a der Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg zur Beschränkung des Zugangs zur Insel Helgoland der Zutritt auch für alle Personen verboten, die aufgrund eines Dienst- bzw. Arbeitsverhältnisses, eines Werkvertrages oder eines Dienst- oder Arbeitsauftrages zum Zweck der Arbeitsaufnahme die Insel betreten wollen.;
Ausgenommen sind Personen, die zur Sicherstellung der „kritischen Infrastruktur“ auf die Inseln kommen, also vor allem zur Versorgung der Bevölkerung mit Strom, Wasser und Gas. Ebenfalls ausgenommen sind Personen, die für die medizinische, notfallmedizinische, geburtshelfende, und pflegerische Versorgung sorgen sowie solche, die die Versorgung der Inselbewohnerinnen und -bewohner mit Gütern des täglichen Bedarfs sicherstellen.
 
Diese Allgemeinverfügung gilt sofort ab dem Zeitpunkt der Bekanntmachung bis einschließlich 19. April 2020.

Bitte beachten Sie auch aktuelle Bekanntmachungen bzgl. Preispolitik und Telefonischer Erreichbarkeit.

Angepasster Flugplan ab 23.03.2020

Emden <> Borkum

  ab Emden ab Borkum
Mo. - Fr. 08:30/14:30 Uhr 12:30/15:30 Uhr

Heide/Büsum <> Helgoland

  ab Heide/Büsum ab Helgoland
Mo., Mi., Fr. 08:30/14:20 Uhr 09:05/15:00 Uhr